Archive for the 'sprachen' Category

ku: zahlen in koa-ban

Furchtlos zögere ich nicht für eine binäre Arithmetik und Messtechnik einzutreten. Ich weiß die Natur auf meiner Seite. Falls ich euch nicht von deren Nützlichkeit und großen Bedeutung für die Menschheit überzeugen kann, wirft das eben kein gutes Licht auf unsere Generation, ihre Wissenschaftler und ihre Philosophen. —John W. Nystrom

koa-ban ist ein (im moment eher mein) projekt das eine radikale, möglichst traditionsfreie und logische sprache zu entwickeln versucht |
die zahlen (ku) sind meine erste, und eins meiner mächtigsten elemente von koa-ban |
ku bildet die kürzesten und einfachsten zahlwörter die ich kenne

zählen in ku

ku dec hex bin
ko 0 0 0000
ka 1 1 0001
ke 2 2 0010
ki 3 3 0011
koa 4 4 0100
kaa 5 5 0101
kea 6 6 0110
kia 7 7 0111
koe 8 8 1000
kae 9 9 1001
kee 10 A 1010
.. .. .. ..
kii 15 F 1111
koo’a 16 10 1 0000
kao’a 17 11 1 1111
.. .. .. ..
kii’ii 255 FF 1111 1111
koo’oo’a 256 100 1 0000 0000

erläuterung

es benutzt, das etwas exotische quaternär-(vierer-)system mit den ‚ziffern‘ „o“, „a“, „e“ und „i“ und einem „k“ um zu kennzeichen das das wort eine zahl darstellt |
die ‚ziffer’folge ist von der niedrigen stelle zur hohen, und somit entgegengesetz zu der (aus dem arabischen stammenden) links-nach-rechts-schreibweise

aussprache:
k: wie im deutschen |
a, e, i, o, u: kurz |
mehrere vokale: zusammengezogen (diphton) |
doppelte vokale: vokal lang aussprechen {
apostroph: wie „h“ im deutschen

entstehung

die idee ist mir beim lernen von lojban gekommen |
dort waren ziffern nach einem halbsystematischen prinzip mit kurzen silben benannt | hexadezimale ziffern gab es zwar auch, allerdings bestanden sie aus 3 und nicht nur 2 buschstaben | das war für mich ärgernis genug nach einer alternative zu suchen |
und da es in lojban bereits andere wörter nach dem prinzip „fa, fe, fi, fo, fu“ gab, war es naheliegend es so zu machen | von mir stammt vor allem das prinzip der ‚ketten-wörter‘, die den wesentlichen anteil von koa-ban bilden

links

Leonard Heinzmann: Das Vierer-System, das beste Zahlensystem für den Menschen

Base42: quaternär-basierte hexadezimal-ziffern (cool gemacht; ziemlich ähnliche idee, nur in symbolisch)

weiterführendes zu koa-ban (war mal im aufbau :P )

marti/sofias.

die top n der beknacktesten noch verwendeten maßeinheiten

  1. gigawattstunden pro jahr:, stunden rein, jahre raus, kurz durchgequirlt, prima ;)
  2. karat:, das gewicht eines johannisbrotsamens..
  3. typographische längeneinheiten:, ein punkt, und noch ein punkt, und noch ein punkt, und nix passt zusammen, toll ;)
  4. fußballfelder, als flächenmaß: wie währe es noch mit golfplätzen und tischtennisplatten :P
  5. das imperiale ’system‘: zugegeben die maße haben ein klares verhältnis zueinander.. irgend eins..
  6. mol: du willst eine große zahl moleküle angeben, wie machst du das am besten? richtig du teilst die zahl durch, ähm, sagen wir 6.022 141 79 x 1023
  7. monate: ursprünglich mal gleich dem mondzyklus, weise menschen habe diesen störenden realitätsbezug entfernt, jetzt sind die monate auch endlich unterschiedlich groß..
  8. stunden, minuten, sekunden: hmm, wie teilt man zeit günstig ein, hmm 24 ist ne schöne zahl.. und 60 auch und nochmal 60.. vielleicht auch mal 42? ach nein, lieber nicht :P
  9. wochen: nun ja man kann seine religion ja ausleben wie man will, aber warum muss man gleich einen kalender daraus machen? vor allem wenn man sich sowieso nicht einigen kann welcher nun der ruhetag ist :P
  10. dezimale maße für binäre speicher: ausgerechnet dort wo mutter natur die wunderschön adressierbaren bits schuf meint man das dezimalsystem mal ernst nehmen zu müssen, schande..
  11. meter und liter, ar und gramm: leute, ist es denn so schwer? warum nicht eine größe für länge, und davon das volumen und fläche direkt ableiten, und wenn einem wasser so gefällt kann man ja die von einer volumeneinheit wasser als gewichtseinheit nehmen, aber doch nicht so..
  12. das si-system: kein schlechter ansatz, aber es gibt konsequentere umsetzungen

jemand noch ne idee?
wär toll wenn ich n noch etwas inkrementieren könnte ;)

–marti


blog statistik

  • 23,363 hits

del.icio.us von a1021

RSS irrepressible.info: texte zensierter websites weltweit

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.